alessa_joosten_title-portrait
Alessa Joosten Karten

x Alessa Joosten

Markenbildung

Visuelle Identität für eine Schmuckdesignerin an der Schnittstelle zur Kunst

Projektdaten

Alessa Joosten
Markenbildung

Leistungen:
Corporate Design
Geschäftsausstattung
Art-Direktion

Fotografie:
Tamara Hansen

Alessa Joosten Kartenmotive
Alessa Joosten Bildmarke

Gradwanderung zwischen den Disziplinen

Alessa Joostens Arbeiten bewegen sich im Grenzbereich von Schmuckdesign und Kunst. Diese Gradwanderung wird durch die delikate Ligatur der beiden Initialien angedeutet, die zusammen ein prägnantes Monogramm bilden.

Zurückgenommen, aber selbstbewusst

Alessa Joosten macht echte Statement-Stücke für selbstbewusste Frauen. Gleichzeitig bestechen ihre Arbeiten durch feine Linienführung und eine reduzierte Formensprache. Das kräftige Monogramm im Kontrast zur leichten Typografie und den pastelligen Farben übersetzt dieses Wechselspiel in eine grafische Identität.

Alessa Joosten Model mit Halsschmuck
Alessa Joosten Visitenkarten
Alessa Joosten Brief
Alessa Joosten Halsband
Alessa Joosten

Nächstes Projekt:

Einführung einer nachhaltigen Schmuckmarke, die Luxus neu definieren möchte

Quite Quiet

Markenentwicklung

Zum Projekt